Benediktenkraut (Bitterdistel) geschnitten

ab 1.50 

Preis inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Zubereitung des Benediktenkraut-Tees: 1 gehäuften Esslöffel mit 1/4l kalten Wasser übergießen, langsam zum Sieden erhitzen, dann vom Feuer genommen und nach etwa 2 Minuten abgeseiht. Den Tee lauwarm und schluckweise, doch ungesüßt trinken.
Wer gegen Verdauungsschwäche diesen Tee trinken möchte, muss dies kurzmäßig tun: einige Wochen lang 2mal täglich 1 Stunde vor den Hauptmahlzeiten 1 Tasse trinken.

 Benediktenkraut ist ein einjähriges Kraut, das zwischen Juni und August erblüht und welches man von Juni bis Juli selbst sammeln kann. Verwendet werden die Blätter, die man im Schatten trocknet und dann gut verschlossen aufbewahrt.

Traditionelle Verwendung; Störungen der Verdauungsorgane, Gallen- und Lebererkrankungen, Blähungen, fieberhaften Erkrankungen, Schlaffheit des Magen- und Darmkanals.

 Bitte beachten Sie: Die Verwendung ist nicht für die Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder krankhaften Beschwerden bestimmt. Die hier gemachten Angaben stammen aus der Naturheilkunde, beruhen auf Überlieferung der Volksmedizin oder langjähriger Erfahrung. Keinesfalls sollen diese Angaben eine Beratung durch einen Arzt ersetzen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Die Qualität unserer Produkte liegt uns sehr am Herzen! Alle unsere Tees, Kräuter und Gewürze  werden daher regelmäßig auf Rückstände und Verunreinigungen geprüft. Dies garantieren unabhängige Kontrollen zertifizierter Großhändler und Labore. Nur einwandfreier und unbelasteter Tee, Kräuter und Gewürze werden von uns weiterverarbeitet und verkauft. Sofern geringe Rückstände überhaupt nachgewiesen werden können, liegen diese immer weit unterhalb der strengen europäischen Grenzwerte.

 

Artikelnummer: 12342 Kategorien: ,