Augentrost geschnitten

ab 2.25 

Preis inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

1 TL mit 1 Tasse heißem Wasser überbrühen, 10 Min. ziehen lassen.

Traditionelle Verwendung:

Der Augentrost ist die klassische Heilpflanze für Probleme mit den Augen, die auch schon von unseren Vorfahren für diesen Zweck eingesetzt wurde. Nicht nur für die Augen, auch für Schnupfen, sogar bei Heuschnupfen und Krankheiten des Verdauungssystems ist der Augentrost sehr hilfreich.

 Bitte beachten Sie: Die Verwendung ist nicht für die Beseitigung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder krankhaften Beschwerden bestimmt. Die hier gemachten Angaben stammen aus der Naturheilkunde, beruhen auf Überlieferung der Volksmedizin oder langjähriger Erfahrung. Keinesfalls sollen diese Angaben eine Beratung durch einen Arzt ersetzen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Heilpraktiker.

Zubereitung des Augentrost-Tees: 1-2 Teelöffel des geschnittenen Krautes mit 1/4l kaltem Wasser übergießen, zum Sieden erhitzen und anschließend 2 Minuten ziehen lassen. Gibt man wenige Kristalle Kochsalz dazu, so erweist er sich für Augenspühlungen als angenehmer, da der Salzgehalt der Tränenflüssigkeit somit angeglichen wird.Umschläge wirken bei verschiedenen Augenentzündungen schmerzlindernd und heilend. Mit Kamillie zu gleichen Teilen gemischt kann auch das sogenannte Gerstenkorn damit behandelt werden.

 Die Qualität unserer Produkte liegt uns sehr am Herzen! Alle unsere Tees, Kräuter und Gewürze  werden daher regelmäßig auf Rückstände und Verunreinigungen geprüft. Dies garantieren unabhängige Kontrollen zertifizierter Großhändler und Labore. Nur einwandfreier und unbelasteter Tee, Kräuter und Gewürze werden von uns weiterverarbeitet und verkauft. Sofern geringe Rückstände überhaupt nachgewiesen werden können, liegen diese immer weit unterhalb der strengen europäischen Grenzwerte.

 

 

Artikelnummer: 12335 Kategorien: ,